CHF | EUR | USD

Neue Funktionen

Termingeplante Sendungen

Aktualisiert: 18.2.2020

Durch termingeplante Sendungen kann eine Bestellung in mehrere zukünftige Lieferungen aufgeteilt werden. Die Terminplanung ermöglicht es Ihnen, regelmäßig gekaufte Produkte zu günstigeren Preisen zu erwerben, die Lagerung einer großen Anzahl von Produkten in Ihrem Betrieb zu vermeiden und sich die Zeit zu sparen, die Sie für die wiederholte Bestellungen benötigen.

Warenkorb

Wenn Sie eingeloggt sind und Ihr Warenkorb ein Produkt enthält, wird unter den Tools für Warenkörbe der Link „Terminplanung für Sendungen“ angezeigt. Wenn Sie auf diesen Link klicken, gelangen Sie zur Seite „Termingeplante Sendungen“.

Abbildung des Abschnitts für termingeplante Sendungen in den Tools für Warenkörbe

Terminplanung für Sendungen

Sie landen zunächst auf einer Ansicht Ihres Warenkorbs mit zusätzlichen Spalten für termingeplante Menge, Liferdatum und Wert

Abbildung zur Terminplanung für Sendungen - Schritt 1

Um einen Termin für eine Position festzulegen, geben Sie die gewünschte Menge für die Sendung und das Datum ein, an dem diese Lieferung bei Ihnen eintreffen soll. Sobald diese Felder ausgefüllt sind, wird die Option zum Hinzufügen einer weiteren Lieferung für diese Position angezeigt.

Abbildung zur Terminplanung für Sendungen - Schritt 2

Um eine Sendung zu entfernen, klicken Sie auf das Löschsymbol neben der geplanten Menge.

Abbildung zur Terminplanung für Sendungen - Schritt 3

Die Zusammenfassung über die freigegebenen Sendungen gibt einen Überblick über die Produkte und Mengen, die für jedes Datum geliefert werden.

Abbildung zur Terminplanung für Sendungen - Schritt 4

Hinweis

Die Preise basieren auf dem Volumen des gesamten Kaufs. Jede Teilstornierung dieser Terminsendungen kann mit einer Neufestsetzung oder Stornierungsgebühr verbunden sein.

Gesamte Bestellung verzögern

Um die gesamte Bestellung auf eine einzelne zukünftige Lieferung zu verzögern, können Sie auf „Gesamte Bestellung verzögern“ unter den Tools für Warenkörbe klicken.

Abbildung des Abschnitts „Gesamte Bestellung verzögern“ in den Tools für Warenkörbe

Es wird daraufhin ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, das Datum auszuwählen, an dem die gesamte Bestellung geliefert werden soll.

Abbildung zu „Gesamte Bestellung verzögern“