Kinetis-32-Bit-MCUs

Kinetis 32-Bit-MCUs, basierend auf den ARM®-Cortex®-M0+-Kernen

Das Portfolio der Kinetis-MCUs bestehen aus mehreren Hardware- und Software-kompatiblen ARM®-Cortex®-M0+-, -M4- und -M7-basierten MCU-Serien mit außergewöhnlicher Performance, Skalierbarkeit und Funktionsintegration bei niedriger Leistungsaufnahme.

Kinetis-K-Serie | Kinetis-L-Serie | Kinetis-E-Serie | Kinetis-EA-Serie | Kinetis-M-Serie | Kinetis-V-Serie | Kinetis-W-Serie

K

Serie

MCUs der Kinetis-K-Serie
Leistung und Integration


Link zur Produktseite der Kinetis-K-Serie Link zur Kinetis-K-Serie

NXP bietet mit seinen MCUs der Kinetis-K-Serie über 600 kompatible, verbrauchsarme und hochleistungsfähige 32-Bit-MCUs an, die auf dem ARM®-Cortex®-M4-Kern basieren.

Bei der Entwicklung dieser Serie standen skalierbare Leistung, Integration, Konnektivität, Kommunikation, HMI und Sicherheit im Mittelpunkt. Dank zusätzlicher Merkmale ist eine hervorragende Integration gewährleistet.

Merkmale

  • Umfassende Skalierbarkeit und Kompatibilität
  • 50-180 MHz
  • 32 KB - 2 MB Flash
  • Bis zu 256 KB SRAM-Arbeitsspeicher
  • Gleitkommaprozessor, Sicherheit, analoge und serielle Schnittstellen

L

Serie

MCUs der Kinetis-L-Serie
Ultra-Low Power


Link zur Produktseite der Serie Kinetis L-Serie Link zur Kinetis-L-Serie

Die Kinetis-MCUs der L-Serie stellen eine Kombination aus der außergewöhnlichen Energieeffizienz und Performance des neuen ARM®-Cortex®-M0+-Prozessors und den Leistungswerten, den Peripheriebausteinen, der umfangreichen Unterstützung und Skalierbarkeit der 32-Bit-MCUs von Kinetis dar.

Die Ultra-Low-Power-Kinetis L-Serie befreit energiekritische Designs von den Einschränkungen der 8- und 16-Bit-MCUs. Dazu kombiniert sie exzellente Dynamik- und Stoppströme mit einer überragenden Rechenleistung, einer großen Auswahl an On-Chip-Flashspeicherdichten und umfangreichen Analog-, Anbindungs- und HMI-Peripherieoptionen.

Merkmale

  • Bis 48 MHz Leistung
  • 8-256 KB Flash
  • Bis zu 32 KB RAM
  • Low-Power-Timer und intelligente Peripherie

E

Serie

MCUs der Kinetis-E-Serie
5 V / Robust


Link zur Produktseite der Kinetis-E-Serie Link zur Kinetis-E-Serie

Die Kinetis-E-Baureihe, die auf dem ARM®-Cortex®-M0+-Kern basiert, ist so konzipiert, dass sie eine hohe Robustheit gegen Umgebungen mit komplexem elektrischen Rausch und hochzuverlässige Anwendungen bietet. Die Kinetis-E-Serie bietet eine breite Palette an Speicher-, Peripherie- und Paketoptionen. Sie zeichnen sich durch aufeinander abgestimmte Peripheriebausteine und Pin-Zahlen aus, wodurch Entwickler problemlos innerhalb einer MCU-Familie oder zwischen MCU-Familien migrieren können, um mehr Speicher oder andere Funktionen zu integrieren. Dank dieser Skalierbarkeit können Entwickler die Kinetis-E-Serie als Standard für ihre Endproduktplattformen nutzen, die Wiederverwendung von Hardware und Software maximieren und die Markteinführung beschleunigen.

Merkmale

  • Verbesserte ESD- und EMV-Eigenschaften
  • Bis 48 MHz Leistung
  • 8-128 KB Flash
  • Bis zu 16 KB RAM
  • ADCs, Flex-Timer, Hochstromausgänge

EA-

Serie

MCUs der Kinetis-EA-Serie
Automobiltechnik


Link zur Produktseite der Kinetis-EA-Serie Link zur Kinetis-EA-Serie

NXP vereinfacht die automobilelektronische Entwicklung mit seinen Kinetis-MCUs der EA-Serie. Die Kinetis-MCUs der EA-Serie für die Automobiltechnik ermöglichen eine schnelle Markteinführung mit einfachen Tools, einer umfassenden Entwicklungsumgebung und ihrer Qualifizierung für die Automobiltechnik im Bereich von -40 °C bis 125 °C. Diese Serie von MCUs beinhaltet einen umfangreichen Satz von Dokumentation, Hardware- und Software-Tools sowie Anwendungshinweisen zur Beschleunigung der Entwicklung und Reduzierung der Design-Kosten.

Merkmale

  • Qualifizierung für die Automobiltechnik
  • Bis 48 MHz Leistung
  • 8-128 KB Flash
  • Bis zu 16 KB RAM
  • ADCs, Flex-Timer, Hochstromausgänge

M

Serie

MCUs der Kinetis-M-Serie
Metrologie


Link zur Produktseite der Kinetis-M-Serie Link zur Kinetis-M-Serie

Die MCUs der Kinetis-M-Serie von NXP basieren auf dem verbrauchsarmen ARM®-Cortex®-M0+-Kern. Sie sind für 1-, 2- und 3-Phasen-Stromzähler in Einzelchip-Ausführung sowie für Durchflussmesser und andere Präzisionsmessanwendungen vorgesehen.

Die MCUs der Kinetis-M-Serie bieten ein leistungsstarkes Analog-Frontend, das mehrere 24-Bit-Sigma-Delta-ADCs, programmierbare Verstärker (PGAs), eine Spannungsreferenz mit geringer temperaturabhängiger Drift sowie einen Kompensator für die Phasenverschiebung umfasst. Eine umfangreiche Ausstattung an Sicherheitsfunktionen, darunter eine MPU (Memory Protection Unit), externe Manipulationserkennungs-Pins, iRTC mit Manipulationserkennung und einen Zufallszahlgenerator, sorgt für den Schutz der Versorger-/Benutzerdaten in der MCU und der MCU vor dem Stromnetz. Ein verbrauchsarmer Segment-LCD-Controller unterstützt bis zu 288 Segmente und 8 Backplanes.

Merkmale

  • Zähler- und Messanwendungen
  • 50 MHz Leistung
  • 32-128 KB Flash
  • Bis zu 32 KB RAM
  • Hochpräzises Sigma-Delta-Analog-Frontend, Sicherheitsfunktionen und serielle Schnittstelle

V

Serie

MCUs der Kinetis-V-Serie
Motorsteuerung und Stromwandlung


Link zur Produktseite der Kinetis-V-Serie Link zur Kinetis-V-Serie

Die MCUs der Kinetis-V-Serie basieren auf den ARM®-Cortex®-M0+- und -M4- und -M7-Kernen und sind für die BLDC-, PMSM- und ACIM-Motorsteuerung sowie für digitale Stromwandlungsanwendungen vorgesehen.

Merkmale

  • Highspeed- und Hochpräzisions-Analog- und Timing-Peripherie
  • 75-150 MHz Leistung
  • 16-512 KB Flash
  • Bis zu 96 KB SRAM
  • Für Echtzeitberechnungen optimierte Lösungen, darunter Berechnungsbeschleuniger

W-

Serie

MCUs der Kinetis-W-Serie
Wireless Connectivity


Link zur Produktseite der Kinetis-W-Serie Link zur Kinetis-W-Serie

Die Kinetis-W-Serie integriert erstklassige Sub-1-GHz- und 2,4-GHz-HF-Transceiver mit ARM® Cortex®-Kernen. So entstehen Funktionspakete für zuverlässige, sichere und verbrauchsarme Embedded-Wireless-Lösungen. Die Kinetis-W-Serie wurde für drahtlose Kommunikation optimiert und liefert die passende Mischung an Leistung, Integration, Konnektivität und Sicherheit. Egal, ob Sie Sub-1-GHz- oder 2,4-GHz-Wireless, einfache Punkt-zu-Punkt-Verbindungen oder komplexe Netzwerke benötigen – die Kinetis-W-Serie bietet die Lösung, die auch zu Ihren Bedürfnissen passt.

Merkmale

  • Integriert mit Sub-1-GHz- und 2,4-GHz-HF-Transceivern
  • 48-50 MHz Leistung
  • 128-512 KB Flash
  • Bis zu 64 KB SRAM-Arbeitsspeicher
  • Optimiert für Embedded-Wireless-Lösungen