ProductHighlights

Netzteile für eine intelligentere Welt

Die kostengünstigen AC/DC- und DC/DC-Wandler von RECOM werden den Herausforderungen von IoT und Industrie 4.0 gerecht und sind sowohl bei geringer Last als auch bei Volllast hocheffizient.

Das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) umfasst viele unterschiedliche Konzepte mit den folgenden gemeinsamen Merkmalen: verteilte Intelligenz, mehrere miteinander verbundene Sensoren und Aktuatoren und eine dezentralisierte Steuerung. In der Praxis bedeutet IoT, dass bestimmte Räume, Umgebungen oder Objekte durch die Integration von miteinander kommunizierenden Sensoren „intelligent“ gemacht werden können. Nicht jedes Netzteil eignet sich für IoT-Anwendungen. Netzteile müssen platzsparend, zuverlässig, sowohl bei geringer Last als auch bei Volllast hocheffizient und vor allem kostengünstig sein, da sie ebenso allgegenwärtig sind wie die Sensoren, Prozessoren und Aktuatoren, die von ihnen versorgt werden.

Das Angebot von RECOM umfasst eine Vielzahl von hocheffizienten Produkten mit geringer Leistungsaufnahme im Standby für alle IoT-Anforderungen, z. B. für AC/DC-Netzteile für das intelligente Büro mit Hunderten von intelligenten Sensorknoten und kostengünstige isolierte DC/DC-Netzteile für mehrere Eingangskanäle, die mithilfe eines Aufwärtswandlers mit sehr niedriger Eingangsspannung aus einer einzelnen Batteriezelle eine zuverlässigen Stromversorgung machen.

Merkmale

  • AC/DC- und DC/DC-Wandler mit geringem Platzbedarf
  • Kostengünstig
  • Niedriger Stromverbrauch im Standby
  • Großer Eingangsspannungsbereich
  • Großer Betriebstemperaturbereich
  • Zertifizierungen für Industrie und Haushalt
  • 3 Jahre Garantie

Anwendungen

  • Smart Office und Smart Building
  • Heimautomatisierung
  • IoT-Anwendungen, die von einer einzigen Batteriezelle gespeist werden
  • Stromversorgung für Mikroprozessoren
  • WLAN-/Bluetooth-Module
  • LoRaWAN-Module

 

  • Serie R-78S
  • R-78-Evaluierungskarte
  • Serie RAC
  • Serie RAC-SE

Serie R-78S – Aufwärts-Schaltregler für eine einzelne Batteriezelle

RECOM R-78S

Dank seinem großen Eingangsspannungsbereich ab 0,65 V, seinem hohen Wirkungsgrad und seiner geringen Standby-Verlustleistung erhöht der R-78S nicht nur die Ausgangsspannung einer einzelnen Batteriezelle, sondern erhält auch fast bis zur vollständigen Entladung der Batterie eine stabile, geregelte Ausgangsspannung. Der Aufwärtsregler R-78S ist auf Grundlage des einfachen Plug&Play-Konzepts des Standard-Abwärtsreglers R-78 in der Lage, aus einer Standard-1,5V-Batterie oder dem Ausgang eines Energie-Harvesters mit niedriger Spannung eine stabile Ausgangsspannung von 1,8, 3,3 oder 3,6 VDC herzustellen. Batteriegespeiste Anwendungen wie Mikrocontroller, WLAN-, Bluetooth-, LoRa-Module und IoT-Systeme können nun durch eine einzige Batteriezelle mit hoher Kapazität versorgt werden, die im Gegensatz zu einer herkömmlichen 3V-Knopfzelle für eine beträchtlich längere Betriebsdauer sorgen. Mit dem R-78S kann eine verwendbare Ausgangsspannung für einen MEMS-Vibrationsgenerator erreicht werden. Der Wirkungsgrad der Serie R-78S kann bei Volllast 93 % erreichen und liegt auch bei geringer Last beständig über 90 %. Der Wandler wird durch einen Freigabepin in einen Standby-Modus mit sehr geringer Leistungsaufnahme versetzt.

 

Merkmale

  • Aufwärtswandler (1,8, 3,3 oder 3,6 V aus einer einzelnen 1,5V-Zelle)
  • Wirkungsgrad: 93 %, über 80 % bei 10 % Last
  • Eingangsbereich ab minimal 0,65 V
  • Durchgehender Kurschlussschutz
  • Eingangsstromstärke im Standby: 7 µA
  • Betriebstemperaturbereich von -40 °C bis +100 °C
  • IEC/EN62368-1-Zertifizierung mit CB-Bericht

Anwendungen

  • IoT-Anwendungen, die von einer einzigen Batteriezelle gespeist werden
  • Energiegewinnung
  • WLAN-/Bluetooth-/LoRaWAN-Module

 

Details anzeigen

R-78-Evaluierungskarten

RECOM R-78-Evaluierungskarten

Mit den Evaluierungskarten, Referenzdesigns und Breakout-Karten für den R-78S können die Entwickler die Funktionalität des Schaltreglers R-78S testen, der eine AA-Batterie oder eine externe Stromquelle für IoT-Anwendungen mit geringer Leistungsaufnahme auf 3,3 V heraufregeln kann. Er verfügt über Jumper-Pins, über die Eingangs- und Ausgangsspannung und -stromstärke gemessen werden können. So können typische Berechnungen der Batterielaufzeit im aktiven und im Standby-Modus durchgeführt werden.

 

Merkmale

  • 3,3 V aus einer einzelnen AA-Batterie oder einer externen Stromquelle (Aufwärtswandler)
  • Wirkungsgrad: 93 %, über 80 % bei 10 % Last
  • Eingangsbereich ab minimal 0,65 V
  • Eingangsstromstärke im Standby: 7 µA
  • Messung des Ausgangs- und Eingangsstroms möglich
  • Ausgang Mikro-USB Typ B oder 0,100" (2.54 mm) Pin

Anwendungen

  • Energy Harvesting
  • Sensoren
  • „Hand in Hand“-IoT
  • Smart Home/Smart Office

 

Details anzeigen

Serie RAC-SE – Kostengünstige AC/DC Wandler mit geringen Abmessungen (1 bis 10 W)

Serie RAC von RECOM

Bei den AC/DC-Wandlern der Serie RAC handelt sich um Module mit geringer Leistungsaufnahme, die sich hervorragend für IoT-Installationen eignen. Sie sind kompakt, energieeffizient, haben eine geringe Leistungsaufnahme im Standby-Modus und können eine Spitzenlast von bis zu 175 % erreichen. Sie eignen sich für alle Standard-Wechselspannungen, sind vollständig nach internationalen Normen zertifiziert, darunter 55022-EMC sowie 60355-1 für Haushalte (RACxx-GA) und sind damit global kompatibel. Beim RAC05-K handelt es sich um einen kostengünstigen 5W-AC/DC-Wandler mit den Abmessungen 1"x1" (2,54 x 2,54 cm) für Platinen, der eine eindrucksvolle Leistungsdichte von 7,7 W/in³ (0,47 W/cm³) bietet. Die kostengünstige Serie RAC10-K von AC/DC-Wandlern in einem nur 2"x1" (2,54 x 5,08 cm) großen Gehäuse bietet einen hervorragenden Wirkungsgrad über einen großen Lastbereich. Damit ist sie hervorragend für energiesparende IoT-Lösungen geeignet.

 

Merkmale

  • Wandler für 1 bis 10 W mit flexiblen Installationsoptionen
  • Geringe Leistungsaufnahme im Standby: bis min. 35 mW (unter den Grenzwerten der ErP-Richtlinie)
  • Großer Eingangsspannungsbereich von 80 bis 305 VAC
  • Zertifiziert gemäß UL/IEC/EN60950-1
  • Zertifiziert gemäß IEC/EN60335-1
  • Vollständig geschützt: OVP, OLP, SCP, OTP, UVLO
  • 3 Jahre Garantie

Anwendungen

  • Smart Home und Smart Office
  • Gebäudeautomatisierung
  • Sicherheits- und Kommunikationssysteme
  • Türzugangssteuerung
  • Remote-Sensoren und Aktoren
  • Klimaanlagen
  • Touchscreen-Schnittstellen
  • Garagentoröffner

 

Leistungsbereich Details anzeigen
1 bis 2 W Details anzeigen
3 bis 4 W Details anzeigen
5 W Details anzeigen
10 W Details anzeigen

Serie RAC-SE – AC/DC Wandler mit geringen Abmessungen (2 bis 3 W)

Serie RECOM RAC-SE

In großen Büroanlagen in den USA wird die Beleuchtung oft durch eine 277 VAC-Stromversorgung gespeist. Die Serie RAC-SE verfügt über einen besonders großen Eingangsspannungsbereich, der sich für Stromversorgungen von 90 bis 305 VAC für Smart Office- und Smart Building-Anwendungen eignet. Darüber hinaus hat der RAC03-SER eine einzigartige runde Form und ist nur 11 mm dick. Damit kann er in einer Standard-Wanddose für eine Steckdose oder einen Schalter montiert werden. Die Serie SE verfügt über Sicherheitszertifizierungen nach UL/IEC/EN für Anwendungen in Industrie und Haushalt. Damit ist sie hervorragend für den universellen Einsatz geeignet.

Merkmale

  • Universelle AC/DC-Eingangsspannung bis zu 305 VAC
  • Geregelte Ausgänge
  • Geringe Ausgangswelligkeit und Rauschen
  • Betriebstemperatur bis 70 °C
  • Schutz gegen Kurzschluss, Überlast und Überspannung
  • Ultrakompaktes Gehäuse
  • Freie Drähte bei bestimmten Modellen
  • Klasse II (kein Schutzleiter)
  • Integrierter Filter der Klasse A oder B
  • RoHS-konform mit CE- und UL-Zulassungen
  • 3 Jahre Garantie

Anwendungen

  • Smart Home und Smart Office
  • Gebäudeautomatisierung
  • Sicherheits- und Kommunikationssysteme
  • Türzugangssteuerung
  • Remote-Sensoren und Aktoren
  • Klimaanlagen
  • Touchscreen-Schnittstellen
  • Garagentoröffner

 

Details anzeigen
Deutsch  |  Français  |  Italiano  |  English