Hochmoderne Bewegungssteuerung NX1P2 von Omron

NX1P2-Controller (Bildquelle: Omron Automation & Safety)

NX1P2-CPUs sind Controller der Einsteigerklasse für die Automatisierungsplattform Sysmac von Omron. Die Controller sind voll funktionsfähige, kompakte Modelle mit integriertem I/O und EtherNet/IP für die Systemanbindung und EtherCAT für die erweiterte Bewegungssteuerung. „Push-in Plus“-Klemmblöcke an der Frontblende bieten einfachen Zugriff für die Konfiguration und verkürzen die Dauer der Verkabelung beim Aufbau eines Schaltschranks.

Typische Systemanwendung (Bildquelle: Omron Automation & Safety)

Ein typisches System besteht aus einer NX1P2-CPU, die für den Netzwerkzugriff über EtherNet/IP mit einem LAN verbunden ist, EtherCAT zur Bewegungssteuerung und mehreren NX-Erweiterungseinheiten für verschiedene I/O- und Leistungsanforderungen.

Entwicklungsumgebung

Sysmac Studio ist die von Omron bereitgestellte Software zur Maschinensteuerung, über die Logiksteuerung, Sicherheit, Bewegung und Treiber, Robotik, HMI, I/Os, Vision, erweiterte Erfassung und Informationssysteme integriert werden. Sysmac Studio stellt eine integrierte Entwicklungsumgebung zur Verfügung für die Einstellung, die Programmierung, das Debugging und die Verwaltung von Controllern zur Maschinenautomatisierung über deren gesamten Lebenszyklus hinweg. Unterstützt wird die Programmierung mittels Ladder, Strukturierter Text und Funktionsblöcken und ein CAM-Editor ermöglicht die einfache Programmierung komplexer Bewegungsprofile. Ein Simulationstool für Sequenzen und Bewegungen in 2D- oder 3D-Umgebungen ist ebenfalls Bestandteil der Entwicklungsumgebung.

Systemerweiterung

NX1W-Optionskarten können direkt mit der NX1P2-Frontblende verbunden werden, um eine serielle Kommunikation und analoge Steuerung hinzuzufügen. Falls weitere I/Os, Schnittstellen oder mehr Strom benötigt wird, können lokal bis zu acht NX-Erweiterungseinheiten mit der NX1P2-CPU verbunden werden. NX-Erweiterungseinheiten stellen digitale und analoge I/Os, Positionsschnittstellen, Kommunikationsschnittstellen, Netzteile und Sicherheitsschnittstellen zur Verfügung.

Verwandte Produktempfehlungen

https://www.digikey.com/en/product-highlight/o/omron-automation-and-safety/nx1p2-advanced-motion-controller

Ressourcen von Omron

Datenblatt der NX1P-Serie

https://industrial.omron.us/en/media/NX1P_Datasheet_EN_201611_P234I-E-01_r4_tcm849-112524.pdf

Praxisleitfaden für die NX1P-Programmierung der Maschinenautomatisierungssteuerung NX1P

https://industrial.omron.us/en/media/P122-E1-01_tcm849-116308.pdf

Download von Sysmac Studio

https://industrial.omron.us/en/misc/forms/download-sysmac-studio-standard-edition-form

Über den Autor

Image of Scott Raeker

Scott Raeker, Principal Applications Engineer bei Digi-Key Electronics, ist seit 2006 im Unternehmen beschäftigt und in erster Linie dafür zuständig, Kunden im Wireless-Bereich zu unterstützen. Er kann auf eine über 35-jährige Erfahrung in der Elektronikbranche zurückgreifen und besitzt einen Abschluss auf dem Gebiet der Elektrotechnik von der University of Minnesota. In seiner Freizeit hat Scott Spaß daran, seinen Anteil eines jahrhundertealten Bauernhauses auf Vordermann zu bringen.

More posts by Scott Raeker